Sekundär progrediente Multiple Sklerose: Neue Hoffnung für Patienten