Kenia lanciert als erstes Land „Novartis Access“ und erweitert damit seine Auswahl an erschwinglichen Medikamenten gegen chronische Erkrankungen